Training

Wie bei jeder Sportart ist es nie zu früh damit zu beginnen. Unsere jüngsten Läuferinnen sind erst 4 Jahre jung, die ältesten 19.

Im Rollsport gibt es zwei große Verbände:
– Solidarität
– Hessischer Roll- und Inline-Verband

Der RSV Neu-Isenburg startet hauptsächlich bei Meisterschaften der Solidarität, ist aber auch im Hess. Roll- und Inline-Verband Mitglied.

Leistungsstarke Kinder laufen auch dort mit. Dieser Verband bietet außerdem einmal wöchentlich für ausgewählte Kinder ein Kadertraining im Landesleistungszentrum in Darmstadt an. Von unseren Läufern nehmen zur Zeit 3 Läufer daran teil.

Unsere Aktiven trainieren in diesen Leistungsklassen:
Leistungsklasse  Beschreibung  gelaufene Figuren & Elemente 
 Häschen bis 6 Jahre  Hier laufen alle Kinder, die neu bei uns anfangen und höchstens 6 Jahre alt sind. Kür, max. 1:30min, Flieger, Kanone, 3-er Sprung, …
 Häschen bis 8 Jahre  Hier laufen alle Kinder, die neu bei uns anfangen und zwischen 6 und 8 Jahren alt sind. Kür, max. 1:30min, Flieger, Kanone, 3-er Sprung, …
 Anfänger A0 Hier laufen alle Kinder, über 8 Jahre die neu bei uns einsteigen bzw. bereits als Häschen gelaufen sind. Kür, max. 2:00 min,  alle Einfach-Sprünge, Ein-Bein-Pirouette,….
Pflicht
 Anfänger A1 Die Kinder, die bereits einmal als Anfänger 0 bei Meisterschaften gestartet sind, kommen das folgende Jahr automatisch in die Anfänger 1 Gruppe. Hier darf man so lange laufen bis man bei den Hessen-Meisterschaften einen guten Platz erreicht hat, dann nämlich steigt man in die nächst höhere Gruppe auf.
 Anfänger A2
Fortgeschrittene F1
Fortgeschrittene F2
Nachwuchsklasse
Juniorenklasse
Meisterklasse
Hier sind alle weiteren Gruppen aufgelistet, die es gibt.
Man erreicht immer dann die nächste Gruppe, wenn man bei den Hessen-Meisterschaften einen bestimmten Platz erreicht hat – sprich im ersten Drittel der Platzierungen liegt.
Ab der Nachwuchsklasse darf man, sofern man sich qualifiziert hat, bei der Bundesdeutschen Meisterschaft mitlaufen.
Hier entscheidet dann die Meisterschaft über den Aufstieg.